Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können




Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz

Landkreis Görlitz, Landratsamt
Jugendamt Görlitz
Katja Barke
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Tel.: 03583 - ???
Fax: 03583 - ???

E-Mail: kontakt@sfws-goerlitz.de





Aktuelles

Veranstaltungen & Weiterbildungen


Neuigkeiten Veranstaltungen Empfehlungen


-->  vorangegangene Veranstaltungen



Jahresprogramme
      Fortbildungsprogramm des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Sachsen 2017
Das Programm ist in den Regionalstellen des DKSB erhältlich oder als PDF abrufbar.
Gern können Sie in der Geschäftsstelle eine Druckversion kostenfrei bestellen (so lange vorrätig) oder sich in der online Datenbank direkt für Veranstaltungen anmelden.

   
Fortbildungsprogramm und Fachtage AGJF Sachsen 2017
Inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der Konzeptentwicklung, der Spiel- und Erlebnispädagogik, Gesprächsführung und Beratung, der geschlechtsspezifischen Jugendarbeit, der Entwicklung von Konfliktbearbeitungs-, Beratungs- und Führungskompetenzen und dem Sozialmanagement.
Darüber hinaus bietet die AGJF Sachsen auf Anfrage die Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung eines individuellen Fort- und Weiterbildungskonzeptes für Ihre Einrichtung und Mitarbeiter sowie die Entwicklung und Durchführung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittener Fortbildungen vor Ort.
Neben ein- und mehrtägigen Seminaren bieten wir auch vertiefende und längerfristige Fortbildungen an.
Modulreihen behandeln aufeinander aufbauend ein bestimmtes Thema, die Seminare können aber auch einzeln besucht werden.
Zusatzqualifikationen können dagegen nur "im Block" gebucht werden.
Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Wünsche können wir auch Referententätigkeit und Moderation anbieten.
     
Jahresprogramm "Die Kinderschutzzentren" 2017
Der zentrale Auftrag des Vereins ist die fach- und gesellschaftspolitische Gestaltung des Kinderschutzes in Deutschland. Kinder und Jugendliche vor Vernachlässigung, körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt zu schützen ist eine Aufgabe, die nur in der Zusammenarbeit mit allen gesellschaftlichen Gruppen, Initiativen, Verbänden und Parteien zu bewältigen ist.
Die Kinderschutz-Zentren unterstützen diese wichtige Arbeit, in dem sie das Wissen und die Erfahrung aus ihrer Praxis in diesen Prozess mit einbringen.

Die Kinderschutzzentren bieten eine vielfältige Palette an Fort- und Weiterbildungen sowie Fachkongresse zum Thema Kinderschutz.


Veranstaltungen & Weiterbildungen Oktober 2017
BB       Praxisseminar/Fachseminar:
Schwierige Entwicklungswege von Kindern (können auch steinig sein) – Umgang mit Traumata
Die Veranstaltung frischt entwicklungspsychologisches Wissen auf und gewährt einen tieferen, praxisnahen Einblick in die Entwicklungsaufgaben von Kindern. Hauptaugenmerk wird dabei auf die Einflüsse schwieriger Lebenswege/Lebensbedingungen von Kindern gelegt, wie diese von Kindern verarbeitet werden (können) und welche Auswirkungen das auf Ihren Kita/Hort-Alltag haben kann. Dabei wird herausgearbeitet, dass schwierigere Ereignisse nicht gleich ein Trauma sein müssen aber dennoch von Kindern eine zu verarbeitende Herausforderung darstellen.
Datum: 04.10.2017 (9.oo - ca. 15.oo Uhr); Ort: Cottbus
Referent: Thomas Gundermann
Kosten: 76,oo €
Anmeldung
 slfg      
1. Sächsische Fachkonferenz Prävention und Gesundheitsförderung – Gesundheit lebt vom Mitgestalten
Was erwartet Sie auf unserer 1. Fachkonferenz? Sie erhalten im ersten, reflexiven Programmteil Informationen zu den Inhalten und dem Umsetzungsstand der LRV in Sachsen anhand unterschiedlicher Perspektiven auf die LRV. Der zweite Programmteil greift in den Fachforen zentrale Fragen mit Blick auf das gemeinsame Gestalten auf: Was brauchen Akteure, um ihre Lebenswelt gesundheitsförderlich auszurichten? Und: Welche Schritte schlagen Akteure hierfür vor?
Die 1. Sächsische Fachkonferenz ist eine Veranstaltung der Mitglieder des Steuerungsgremiums zur Landesrahmenvereinbarung für den Freistaat Sachsen.
Datum: 18.10.2017 (10.oo - 16.oo Uhr)
Ort: DGUV Akademie Dresden
Einladung & Anmeldung (bis 28.09.2017)
 
 
     
Terminankündigung
Fachtag: Kooperation im Kinderschutz
10 Jahre Soziales Frühwarnsystem im Landkreis Görlitz – Wir sagen Dankeschön
Das Kinderschutz nur gemeinsam gelingen kann, ist die Quintessenz der letzten 10 Jahre im Rahmen des Sozialen Frühwarnsystems im Landkreis Görlitz. Mit den Netzwerken für Frühe Hilfen hat sich das Kooperationsnetz noch erweitert. Mit dem Fachtag möchten wir mit Ihnen zurückblicken, innehalten, vorausschauen und Danke sagen.
Datum: 26.10.2017 (9.oo – ca. 13.oo Uhr)
Ort: „Alte Schmiede“ im Schloss Krobnitz
Referent: Dr. Heinz Kindler, Dipl. Psychologe (Deutsches Jugendinstitut)
Einladung & Information
Anmeldungen sind bereits jetzt schon möglich.
Anmeldeschluss: 20.10.2017
         


Veranstaltungen & Weiterbildungen November 2017
BB       Mit Respekt geht es besser
Kühlen Kopf bewahren in heißen Erziehungssituationen in Krippe, Kita und Hort 
Der Erziehungsalltag mit Kindern stellt Pädagoginnen und Pädagogen tagtäglich vor neue Herausforderungen. 
Der Wunsch der Kinder, ihre Autonomie zu erproben und ihre Persönlichkeit zu entwickeln kann mit den Interessen und Wünschen anderer Kinder kollidieren, die Kinder selbst in gefährliche Situationen bringen oder den Regeln des Zusammenlebens widersprechen. In solchen Situationen taucht nicht nur bei den Eltern, sondern auch bei Fachkräften die Frage nach Grenzen auf.In diesem Fachtag nähern wir uns dem Thema Grenzen setzen im Erziehungsalltag aus entwicklungspsychologischer Perspektive. Die Autonomieentwicklung des Kindes in Kita und Hort sowie die pädagogische Bedeutung von Grenzsetzungen werden nachgezeichnet. Sinn und Unsinnigkeit von Strafen werden diskutiert. Möglichkeiten der gemeinsamen Erarbeitung von Regeln des Zusammenlebens von Kindern und Erwachsenen werden erprobt.
Datum: 06.11.2017 (9.00 - ca. 13.30); Ort: Dresden
Referent: Malte Mienert
Kosten: 71,00 €
Anmeldung
 MindMatters
  
     
Fortbildung „MindMatters - Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln: Gemeinsam(es) Lernen mit Gefühl. Förderung von sozial-emotionalem Lernen in der Primarstufe“
Die Teilnehmer*innen erhalten einen Einblick in das MindMatters Programm und in die Materialen. Im Modul finden Sie Grundlagen zum sozial-emotionalen Lernen; Informationen zur psychischen Gesundheit; Unterrichtseinheiten zu den Kernkompetenzen: Ich-Bewusstsein, Selbstmanagement, Entscheidungs- und Beziehungskompetenz, Mitgefühl
Datum: 16.11.2017 (9.oo - 16.oo Uhr) Ort: Löbau
Referent*innen: Kerstin Schnepel und Annekathrin Weber (SLfG)
allgemeiner Flyer und Informationen & Anmeldung
       
Gemeinsam schützen wir die, die Schutz brauchen!
Ideen für den Weg zu einem Schutzkonzept für meine Einrichtung
Auf unserem Fachtag erhalten Sie am Vormittag informationen zum Schutzkonzept. Sie haben die Möglichkeit, die einzelnen Bestandteile eines Schutzkonzeptes in den Workshops am Nachmittag näher kennenzulernen und in den fachlichen Austausch zu kommen.
Datum: 17.11.2017 (8.30 - 15.oo Uhr); Ort: Dresden
Kosten: 75,oo € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 03.11.2017
Information & Anmeldung


Veranstaltungen & Weiterbildungen Januar 2018

 
  


      Vertiefungsveranstaltung „Arbeit mit Patchworkfamilien“
Bereits dreimal hat die Fachstelle für Familienbildung die Weiterbildung „Arbeit mit Patchworkfamilien“ für pädagogische Fachkräfte durchgeführt.Da es von den Teilnehmern immer wieder den Wunsch danach gab, bieten wir nun eine Vertiefungsveranstaltung an.  Schwerpunkte sind diesmal die Arbeit an Fällen, Strategien bei Hochstrittigkeit, rechtliche Besonderheiten in Trennungs- und Patchworksituationen und das praktische Ausprobieren von Ideen zu Interventionsmöglichkeiten sowie der fachliche Austausch.
Datum: 22.01.2018 (09.30 bis 16.00 Uhr) Ort: Görlitz
Referent*innen: Fr. Malbrich-Nowotny
Kosten: 55,-
Information & Flyer
Kontakt bei Fragen / Anmeldungen
         

Notrufe | Kontakt | Newsletter | Impressum | Sitemap | Archiv | Login

Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz, Landratsamt Jugendamt Görlitz, PF 30 01 52, 02806 Görlitz