Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können


Netzwerke Frühe Hilfen

Familienhebammen



Eltern werden - Eltern sein? Natürlich mit ihrer Familienhebamme

Unser Angebot für Sie:

Wir bieten:

  •  Unterstützung von Eltern und Familien in belastenden Lebenssituationen
  •  Hilfe bei der gesundheitlichen Versorgung und psychosoziale Unterstützung innerhalb der Familien bis zu einem Jahr nach der Geburt des Kindes unter Einbindung aller Familienmitglieder

 Wir vermitteln:

  • weiterführende Hilfen bei Bedarf
  • Integration der Familie in bestehende Gruppenangebote

 Mögliche Inhalte einer Zusammenarbeit mit Ihnen:

  • Beratung in allen Lebenslagen rund um die Geburt des Kindes
  • Beobachtung der körperlichen, neurologischen und emotionalen Entwicklung des Kindes
  • Beratung und Anleitung zu altersentsprechender Pflege, Ernährung, Entwicklung und Förderung des Kindes
  • Hinwirken auf die Teilnahme an Vorsorge- und Präventionsmaßnahmen für Mutter und Kind
  • Motivation von Mutter und Kind in schwierigen Lebensumständen durch Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützung, Beratung und Betreuung von Eltern mit eingeschränkter Fähigkeit zur Alltagsbewältigung
  • Begleitung zu Ärzten und Ämtern

Wir bieten in einem geschützten Raum Hilfe und Unterstützung und überlegen gemeinsam mit Ihnen, wie Ihre Zukunft und die Ihres Kindes aussehen könnte. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen. Alle Angebote sind selbstverständlich vertraulich und kostenfrei. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Flyer Familienhebammen

Ansprechpartnerinnen:



Frühchengruppe in Görlitz - Wenn das Leben zu früh beginnt ...
Ein offenes Gruppenangebot für Eltern mit zu früh geborenen Kindern zwischen 0 - 24 Monaten im Landkreis Görlitz zum Kennenlernen, Austauschen und als offenes Ohr für all die kleinen und großen Fragen, Sorgen und Probleme des Alltags mit einem Frühchen.
Die Frühchengruppe wird von Marina Schmidt geleitet. Sie ist examinierte Kinderkrankenschwester und selbst Mama eines zu früh geborenen Kindes.
Die nächsten Terminen jeweils von 9.30 - 11.oo Uhr finden im Familientreff Cari-fé in Görlitz statt.
  • 28.Juni 2017
  • 26. Juli 2017
  • 30. August 2017
  • 4. Oktober 2017
  • 1. November 2017
  • 6. Dezember 201
>> Plakat
   

letzte Aktualisierung 29.09.2017

Notrufe | Kontakt | Newsletter | Impressum | Sitemap | Archiv | Login

Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz, Landratsamt Jugendamt Görlitz, PF 30 01 52, 02806 Görlitz