Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können


Materialien

Insoweit erfahrene Fachkräfte



20.01.2021
Stärkung der "Medizinischen Hotline"
Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) verlängert die Laufzeit des Projekts „Medizinische Kinderschutzhotline“ bis einschließlich Dezember 2024. Zudem steht die Hotline seit dem 01. Januar 2021 auch Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familiengerichte zur Verfügung.
Die Hotline richtete sich bislang ausschließlich an heilberufliches Fachpersonal. Mit der Zielgruppenerweiterung des Projekts auf die Kinder- und Jugendhilfe sowie die Familiengerichtsbarkeit erhalten dort Tätige seit Januar ebenfalls fachliche Expertise und niedrigschwellige Unterstützung bei Fragen zum medizinischen Kinderschutz.
>> zum Pressetext des BMFSFJ






Liste der Insoweit erfahrenen Fachkräfte (14.05.2021)
(gegliedert nach den 5 Planungsräumen im Landkreis und Beratungsbereiche)


Übersichtskarte der Insoweit erfahrenen Fachkräfte (05/2021)
(sortiert nach den 5 Planungsräumen im Landkreis)



Insoweit erfahrene Fachkraft - einfach erklärt


Insoweit erfahrene Fachkraft - auf einen Überblick

Die Insoweit erfahrene Fachkraft
 © Netzwerkbüro Kinderschutz und Frühe Hilfen Görlitz aus: Newsletter "Miteinander für Familien" 1.2019

Damit es nicht zu Missverständnissen kommt:

  • Die Zuständigkeit und Verantwortung für die Klärung und Lösung des Falles wird nicht auf die insoweit erfahrene Fachkraft übertragen.
  • Das Führen von Elterngesprächen bleibt die Aufgabe der Einrichtung.
  • Die IeFK leistet keine Supervision.
  • Die IeFk ist ehren- oder hauptamtlich z.B. bei einem freien Träger der Jugendhilfe angestellt und übt somit keine Kontrollfunktion aus.




Um die Aufgaben und Rollen einer Insoweit erfahrenen Fachkraft als Tätigkeitsbeschreibung festzuhalten, wurde am 04.02.2016 im Jugendhilfeausschuss die "Fachstandards Insoweit erfahrene Fachkräfte im Landkreis Görlitz" beschlossen.

In den Fachstandards wird bezuggenommen auf:

ieFK Deckblatt     1. rechtliche Grundlagen
    2. Rolle und Funktion einer Insoweit erfahrenen Fachkraft
    3. Anbindung der Insoweit erfahrenen Fachkraft
    4. Qualifikation der Insoweit erfahrenen Fachkraft
    5. Qualitätsentwicklung und -sicherung
    6. Beratung der Insoweit erfahrenen Fachkraft
    Anhang:




letzte Aktualisierung 14.05.2021

Notrufe | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Archiv | Login

Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz, Landratsamt Jugendamt Görlitz, PF 30 01 52, 02806 Görlitz

...