Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können


Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz

Landkreis Görlitz, Landratsamt
Jugendamt Görlitz
Katja Barke
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Tierra – Eine Welt e.V.
Netzwerkbüro Kinderschutz und Frühe Hilfen
Lutherplatz 4, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 - 878 83 50
E-Mail: kontakt@sfws-goerlitz.de







Was braucht (m)ein Kind?

Urlaub & Erholung


Urlaub
Es gibt Urlaubsanbieter, die günstige Reisen anbieten. Machen Sie sich dazu in Ihrem Reisebüro oder auch im Internet kundig, vergleichen Sie Preise und machen Sie einen Urlaub mit Ihren Kindern. Ob ein paar Tage, ein Wochenende oder eine Woche lang, Urlaubsziele gibt es viele. Selbst hier in unserer Region finden Sie schöne Gegenden, in denen Sie sich entspannen oder eine Menge erleben können.

Familienreisen und Familienerholung
Last Minute, All-Inclusive, Fernreisen, Nahreisen, Rundreisen, Kurzreisen – ganz egal wohin die Reise gehen soll, ein Familienurlaub ist eine gute Alternative, den Alltag zu verlassen und entspannt mit der ganzen Familie eine schöne und erholsame Zeit zu verbringen.

Das Caritas-Reiseportal bietet Familienreisen an, bei denen Sie zur Buchung automatisch einen helfenden Beitrag an die Caritas leisten. Dabei zahlen Sie jedoch nicht drauf – denn die Urlaubspreise kosten nicht mehr Geld als im Reisebüro oder bei anderen Urlaubsanbietern.

Gefördert werden Familienerholungen in Familienferienstätten der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege und der Familienverbände in Deutschland, auf Bauernhöfen und sonstigen Ferieneinrichtungen in Deutschland.Finanzielle Unterstützungen müssen beantragt werden.
Die Informationen zu u.a. den Voraussetzungen, Zuschussleistungen, dem geförderten Urlaubszeitraum und den Kontaktdaten für die Anträge finden Sie unter www.urlaub-mit-der-familie.de Landesförderung Sachsen.
Gefördert werden Familienurlaube von Eltern, allein Erziehenden oder einem Familienmitglied mit mindestens einem Kind, für das sie Kindergeld beziehen sowie von Familien mit einem behinderten Familienmitglied. Die Familie muss ihren Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben.

Kinder- und Jugendreisen:
„Man muss nicht wegfahren, um weit zu reisen!“ Karl May

  • Deutsche Jugendherbergen
    Zum Beispiel das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) bietet in unserer Region, aber auch in ganz Sachsen und Deutschland Reisen an, bei denen Kinder und Jugendliche miteinander spielen, lernen und entdecken können.
    Kinder- und Jugendreisen sind eine gut Abwechslung für Kinder und Jugendliche, einmal ohne die Eltern zu verreisen und Gleichaltrige kennen zu lernen sowie viel Programm, Spaß und Aktionen zu erleben.
    Anderseits wird es Sie als Elternteil freuen, wenn Sie für 1 bis 2 Wochen Urlaub von Ihren Kindern nehmen können. En nächster Effekt ist, dass Ihre Kinder nicht gelangweilt zu hause die Ferien verbringen, wenn Sie tagsüber arbeiten müssen.
  • Jugendreisen von 14 bis 21 Jahren
    Für Ihre älteren Kinder bietet sich der Young-Travel Urlaubsanbieter an. Er richtet sich direkt an junge Leute, die ohne Eltern einen Urlaub voller Spaß erleben wollen. Unter den Reisezielen verbergen sich nicht nur deutsche, sondern auch andere sehens- und erlebenswerte europäische Zielorte.

Aber auch in Ihren Reisebüros vor Ort können Sie sich erkundigen.

Ausflugsziele: von Bad Muskau bis Zittau
Ob Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau, Kulturinsel Einsiedel bei Rothenburg, Findlingspark in Nochten, Saurierpark in Kleinwelka, Kinderspielpark in Kaltwasser, Quitzdorfer Stausee, Landeskrone in Görlitz oder Tierpark in Zittau – Ihre Kinder werden begeistert sein und gern davon schwärmen.
Ideal sind Familienausflüge auch, weil sie den Zusammenhang der Familie stärken und die Kommunikation fördern. Die Oberlausitzer Freizeit bietet hier eine Auflistung von verschiedenen regionalen Ausflugszielen im Landkreis an.


Notrufe | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Archiv | Login

Soziales Frühwarnsystem Landkreis Görlitz, Landratsamt Jugendamt Görlitz, PF 30 01 52, 02806 Görlitz